Osterlauf 2016

Menu
K
P

1. Lions Club Hamburg - Osterlauf am 26.03.2016 (Ostersamstag)

 

In diesem Jahr starten wir am Ostersamstag mit dem 1. Lions Osterlauf und anschließendem Familien-Osterfeuer in Volksdorf.

 

Das anschließende Osterfeuer wird um ca. 17:00 Uhr entfacht. Die Feuerwehr wird hausgemachte Erbsensuppe und Grillwurst anbieten und für Getränke ist auch gesorgt.

Wir freuen uns schon heute auf Ihr Erscheinen. Kommen Sie unbedingt mit der ganzen Familie.   

Neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Volksdorf, erhalten wir noch weitere großartige Unterstützung vom Walddörfer Sportverein, dem Museumsdorf und der Firma Rüssmann GmbH aus Barsbüttel. Ein tolles Team, dass sich hier gefunden hat und mit viel Engagement dabei ist. Danke an alle Mithelfenden!

     

 

Detaillierte Angaben tum „1.Lions Club Hamburg 67 - Osterlauf“, veranstaltet von der Fördergesellschaft der Freunde des Lions Club Hamburg 67 e.V.

Präambel: Es handelt sich bei dem Osterlauf um keinen offiziellen Wettkampf. Es ist eine sportliche Benefizveranstaltung, die nicht für vornehmlich wettkampforientierte Athleten geeignet ist. Selbstverständlich sind auch diese zur Teilnahme eingeladen und werden gern gesehen. Sie sollten aber die notwendige Rücksichtnahme wahren.

Unser Veranstaltungsmotto ist: Teilnahme ist alles! Der Spaß am Sport steht vor dem Wettkampf; Gemeinsinn und guter Zweck sind im Vordergrund.

Termin:          

Samstag,  der 26.03.2016

Start:                                   beginnend ab 14.00Uhr

Einchecken:                        ab 12.00 Uhr

 

Ort:    

Volksdorfer See Allhorndiek. Start- und Zielbereich per Adresse Waldredder, 22359 Hamburg 

 

Es wird sechs verschiedene Läufe zwischen 14:00 Uhr  und 17:00 Uhr geben. Jeder Sponsor hat sich einen Lauf ausgedacht – für jeden ist etwas dabei. Bitte klicken Sie sich durch!

14:00 Uhr

Läufe Erwachsene / Jugendliche

 

Sparkasse Holstein Lauf

  • ca. 9,1km
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • für Damen und Herren
  • 7 Runden um den Allhorndiek und durch die Horst
  • ----->Anmeldung hier<-----
 

Eggers Lauf

  • ca 5,2 km
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • für Damen und Herren
  • 4 Runden um die Allhorndiek und durch die Horst
  • ----->Anmeldung hier<-----

15:30 Uhr

Generationen Staffel

 

Piepereit Lauf

  • ca. 3 km
  • 4 Runden à ca. 750m
  • Der Lauf für Familien und Freunde
  • Eine Staffel aus
    • ...mind. 2 und max. 4 Läufern
    • ... mind. 2 Generationen
    • ... Verwandschaft nicht Bedingung
    • ... z.B. Vater und Sohn
    • ... z.B. Oma und Enkel
    • ... z.B. Mutter, Tochter und Freundin der Tochter
  • ----->Anmeldung hier<-----

ab 16:15 Uhr

 Kinderläufe

 

 albertinen Amalie-Sieveking Lauf

  • ca 750 m
  • Nur 1 Runde um den Allhorndiek
  • Der Lauf für unsere Kleinsten
  • für die Kinder der Grundschulen
  • Jahrgang 2007 und jünger
  • ----->Anmeldung hier<-----
 

Precident Lauf

  • ca. 1,5 km
  • 2 Runden um den Allhorndiek
  • Der Lauf für die Kinder der Unterstufe auf den weiterführenden Schulen
  • Jahrgang 2004 und jünger
  • ----->Anmeldung hier<-----
 

 Erlenbusch Lauf

  • ca. 2,25 km
  • Der Lauf für die Kinder der Mittelstufe auf den weiterführenden Schulen
  • 3 Runden um den Allhorndiek
  • Jahrgang 2001 und jünger
  • ----->Anmeldung hier<-----

  

Wertung:

Der Veranstalter bemüht sich, die ersten 3 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines jeden Laufes zu identifizieren. Eine individuelle Zeitmessung findet jedoch nicht statt. Eine Uhr zum Selbstablesen wird installiert.

Siegerehrungen:

Siegerehrungen für die ersten 3 finden wir folgt statt:

Für die 4,5 km und 9,0 km Strecken direkt nach dem Wettkampf.

Für alle anderen nach dem letzten Kinderlauf gemeinsam.

Anmeldung:

Die Anmeldung findet ausschließlich über die Anmeldeformulare statt, die Sie durch anklicken der entsprechenden Links bei der Laufbeschreibung finden.

Duschen und Umkleidekabinen:

alte Turnhalle am Allhornstadion

Startgelder:

EUR 5,00 pro Teilnehmerin/pro Teilnehmer. Die Startgelder werden am Tage der Veranstaltung vor Ort bar entrichtet.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird insbesondere zur Förderung und Unterstützung der Einrichtung Erlenbusch

http://www.martha-stiftung.de/erlenbusch/index.php

http://www.hamburgerengel.de/index.php?p=projekt

durchgeführt.

Haftung:

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teil und versichert, ausreichend trainiert und bei voller Gesundheit zu sein. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schäden. Bei Gefahr für Gesundheit oder bei Überforderung behält sich der Organisator vor, betroffene Teilnehmer aus der Veranstaltung zu nehmen. Mit Anmeldung zu einem der Läufe stimmen Sie diesem Haftungsausschluß zu.